RZ Koblenz und Region vom Samstag, 9. März 2019, Seite 26

Hommer ist Koblenzer Sportlerin des Jahres

Ehrung in Lay: Cheerleading-Nationaltrainerin erhält die Geheimrat-Rautenstrauch-Trophäe

Von unserem Mitarbeiter

Erwin Siebenborn

 

Lay. Der Weg zum Erfolg ist für Sportler mit viel Training und Leidenschaft verbunden. Deshalb würdigten die Stadt Koblenz und der Stadtsportverband die Leistungen von erfolgreichen Athleten mit einer Meisterfeier in der Layer Legiahalle. Die Verleihung des Titels Sportler des Jahres gehört traditionell zu der bereits zum 42. Mal durchgeführten Veranstaltung.

Tolle sportliche Unterhaltung, verdiente Ehrungen und eine volle Halle bildeten ideale Voraussetzungen für eine Gala des Sports in der Spitze und Breite. Britt Gutmann dankte als Vorsitzende des Stadtsportverbandes Koblenz dem Sportamt für die gute Zusammenarbeit, mahnte aber auch eindringlich den Bau des Hallenbades an. Oberbürgermeister David Langner ist guten Mutes, die Weichen für die rasche Verwirklichung des Vorhabens stellen zu können. Den Trainern, Übungsleitern und Vereinsvorständen bescheinigt er ein hohes Maß an Innovation und ehrenamtlichem Engagement.

Die Ehrung der erfolgreichsten Koblenzer Sportler bei nationalen Titelkämpfen und internationalen Meisterschaften erfolgte durch Oberbürgermeister Langner und Bürgermeisterin Ulrike Mohrs. Nicht weniger als 182 Koblenzer Athleten und Teams schafften es bei Deutschen-, Europa oder Weltmeisterschaften aufs Siegerpodest. Auch die Koblenzer Stadtmeister wurden gewürdigt. Sie repräsentieren maßgeblich die große Spannbreite des sportlichen Lebens in Koblenz. Die Palette reicht vom Bouldern (Sportklettern) über Bowling, Drachenboot, Fechten, Handball, Judo, Kanu, Leichtathletik, Modelsegelflug, Radsport, Rudern, Schach, Schwimmen, Kegeln, Schießen, Sportgymnastik, Tennis, Tischtennis bis hin zum Turnen und anderen Sportarten.

Der Höhepunkt der Veranstaltung war die Ehrung des Koblenzer Sportlers des Jahres. Sabine Lorenz lüftete als Präsidentin des „Cheerleading und Cheerperformance-Verbandes Deutschland“ (CCVD) das Geheimnis in einer emotionalen Laudatio. Die Geheimrat-Rautenstrauch-Trophäe erhielt diesmal die Nationaltrainerin des CCVD, Verena Hommer. Der Heimatverein der Sportlerin ist die Coblenzer Turngesellschaft (CTG). Hommer war seit 2010 im deutschen Nationalkader aktiv. Sportlich verbuchte sie drei deutsche Meistertitel, eine Europa-meisterschaft und als Trainerin des deutschen Teams eine Vize- und eine Weltmeisterschaft. Die Präsidentin bescheinigte ihr hohe Kompetenz, Ehrgeiz und Leistungsfähigkeit. Hommer freute sich über die Auszeichnung. Für sie ist der Titel Anerkennung und Ansporn zugleich.

Im Rahmenprogramm der vom Layer Turn- und Sportverein wie gewohnt vorbildlich durchgeführten Veranstaltung demonstrierten die Kunstturn-Vereinigung Koblenz und die Cheerleader der CTG sportliche Leckerbissen. Für niveauvolle musikalische Umrahmung der Veranstaltung sorgte „Johnny Left The Band“.

 

 

 

 



Plakat zum Download


Koblenzer Sportler des Jahres seit 1977


Jahr Sportler-/in des Jahres Sportart Verein
2018 Verena Hommer Cheerleading Coblenzer Turngesellschaft
2017 Carsten Anspach Rudern Koblenzer RC Rhenania
2016 Britt Gutmann Drachenboot Koblenzer RC Rhenania
2015 Lena Reuß Rudern Koblenzer RC Rhenania
2014 Larissa Schilde Kanu WSV Koblenz-Metternich
2013 Celina Leffler Leichtathletik SSC Koblenz-Karthause e. V.
2012 Bastian Pause Segelkunstflug Aero-Club Koblenz e.V.
2011 Annette Sudol und Simone Segatorim Tanzen 1. TGC Redoute Koblenz + Neuwied
2010 Lisa Baulina Rhythmische Sportgymnastik Coblenzer Turngesellschaft
2009 Thorsten Kornatzki Kickboxen Coblenzer Turngesellschaft
2008 Lydia Ritter Leichtathletik TuS Rot-Weiß
2007 Alexandra Bujdoso Fechten Königsbacher SC
2006 Marianne Schulze Tennis TC Oberwerth Koblenz
2005 Peter Auer Fußball TuS Koblenz
2004 Annika Lausch Rudern Koblenzer RC Rhenania
2003 Heiko Wiesenthal Faustball TuS Rot-Weiß Koblenz
2002 Stefan Geisen Schwimmen SC Poseidon Koblenz
2001 Peter Joppich Fechten FG CTG-KSC
2000 Marius Spiekermann Squash Schaengel-Squash Club-Koblenz
1999 Terry Gregory Wasserski Wasserski-Club Koblenz
1998 Wiradech Kothny Fechten FG CTG-KSC
1997 Dennis Bauer Fechten Coblenzer Turngesellschaft
1996 Stefan Roehnert Rudern Koblenzer RC Rhenania
1995 Thomas Kipp Schwimmen SC Poseidon Koblenz
1994 Andreas Reichert Kanu WSV Koblenz-Metternich
1993 Gregor Hanel Jahn-Neun-Kampf TuS Horchheim
1992 Dennis Maas Judo TuS Rot-Weiß Koblenz
1991 Mario Junge Rudern Koblenzer RC Rhenania
1990 Heike Vogt Kanu WSV Koblenz-Metternich
1989 Patrick Stark Fechten Coblenzer Turngesellschaft
1988 Jürgen Zäck Triathlon SRL Triathlon
1987 Herbert Stephahn Leichtathletik TuS Rot-Weiß Koblenz
1986 Andreas Linden Leichtathletik TuS Rot-Weiß Koblenz
1985 Gerd Thiedtke Billard Billardfreunde Koblenz
1984 Arno Balk Turnen TuS Niederberg
1983 Doris Weber Behindertensport TuS Rot-Weiß Koblenz
1982 Klaus Balk Turnen TuS Niederberg
1981 Dagmar Brannekämper Turnen Coblenzer Turngesellschaft
1980 Leo Sawadsky Ringen ASV Siegfried Koblenz
1979 Jutta Höhne Fechten Königsbacher SC Koblenz
1978 Wilfried Weigner Schießen Schützengesellschaft Pfaffendorf
1977 Monika Lange/Gerhard Kuschel Rollsport TuS Rot-Weiß Koblenz



Nach oben