Neunte Corona-Bekämpfungsverordnung

Rheinland-Pfalz (9. CoBeLVO) Vom 04. Juni 2020

„Veranstaltungsmöglichkeiten von Vereinen und Ehrenamt“



--------------------------------------------------------------------------


---------------------------------------------------------

Umfrage zum Raumbedarf und Struktur der Koblenzer Vereine

Sehr geehrte Vereinsvorsitzende und -mitglieder,

Ehrenamtliches Engagement ist eine der zentralen Säulen für den gesellschaftlichen Zusammenhalt. Ihr unermüdlicher Einsatz auch in der aktuellen Zeit ist für die Stadt unbezahlbar.

Hierfür möchten wir uns besonders in dieser Zeit bedanken.

Um Sie in Ihrem ehrenamtlichen Engagement hinsichtlich des räumlichen Bedarfs besser unterstützen zu können, wird seitens der Stadtverwaltung Koblenz derzeit ein „Masterplan für Räumlichkeiten für Vereine und Ehrenamt“ entwickelt, in welchem die räumliche Situation der Koblenzer Vereine sowie Lösungsvorschläge dargestellt und u.a. der Politik präsentiert werden.

Ein Baustein des Masterplans ist die Bestandsaufnahme zum möglichen Bedarf und der Verfügbarkeit von Räumlichkeiten für Vereine in den einzelnen Stadtteilen. In der folgenden Umfrage werden daher die Raumbedarfe der Koblenzer Vereine abgefragt. Die Bestandsaufnahme soll einerseits einen Überblick darüber geben, in welchen Stadtteilen welche Vereine derzeit einen Bedarf an Räumlichkeiten für ihre Vereinsarbeit haben und wie dringend dieser Bedarf ist. Andererseits soll die Bestandsaufnahme auch abbilden, welche Vereine noch freie Raumkapazitäten haben und ihre Räumlichkeiten auch anderen Vereinen zur Verfügung stellen wollen.

Daher möchten wir Sie (oder ein anderes Vereinsmitglied) bitten, stellvertretend für Ihren Verein an der Online- Umfrage bis zum 31.05.2020 unter folgendem Link teilzunehmen:

Öffnet externen Link in neuem Fensterhttps://www.surveymonkey.de/r/vereinsumfragekoblenz

Die Beantwortung dauert ca. 5 Minuten. Damit Sie sich vorab ein besseres Bild davon machen können, was in dieser Online-Befragung auf Sie zukommen wird, finden Sie den Fragebogen als PDF-Datei im Anhang.

Alternativ können Sie das beigefügte Dokument auch ausfüllen und an uns zurücksenden. Wir möchten Sie jedoch bitten, die Online-Umfrage vorzuziehen. Sie können Ihre Antworten im Online-Fragebogen auch noch bis zum 31.05.2020 nachkorrigieren.

Damit wir die Situation auch wirklich optimieren können, sind wir darauf angewiesen, dass Sie den Fragebogen gewissenhaft ausfüllen. Denn nur mit verlässlichen Daten können wir gezielt ein nachhaltiges Konzept zur räumlichen Unterstützung der Koblenzer Vereine erarbeiten.

Wir freuen uns, wenn Sie einen Beitrag dazu leisten wollen, die Raumsituation für die Koblenzer Vereine zu optimieren.

Ihre Teilnahme ist selbstverständlich freiwillig.

Ein großer Dank geht an die kommunale Statistikstelle der Stadtverwaltung Koblenz, welche die Umfrage begleitet.

Sollten Sie Rückfragen haben, zögern Sie nicht, mich zu kontaktieren.

Bleiben Sie gesund!


Beste Grüße

Im Auftrag
Markus Mannebach

____________________________________________

STADTVERWALTUNG KOBLENZ
Büro des Oberbürgermeisters

Rathausgebäude I, 1. OG, Zimmer 137
Willi-Hörter-Platz 1
56068 Koblenz

Tel: 0261 / 129 - 1234
Mobil: 0151 / 124 951 42
Email: Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-Mailmarkus.mannebach(at)stadt.koblenz.de

 

 

Umfragbogen zum Download


------------------------------------------------------

Vereins- und Verbandsarbeit im Zeichen

der Corona-Pandemie

Zusätzliches Angebot der DOSB FührungsAkademie

Sehr geehrte Vorstände

die Corona-Krise stellt den organisierten Sport vor Herausforderungen. Viele Vereine und Verbände müssen ihre bisherigen Arbeitsweisen umstrukturieren und an die aktuellen Gegebenheiten anpassen. Um Sie in dieser schwierigen Zeit weiterhin zu unterstützen, erhalten Sie anbei eine Übersicht der derzeitigen digitalen Angebote. 

Die DOSB-FührungsAkademie steht Ihnen bei Rückfragen montags bis freitags von 9:00 - 13:00 Uhr telefonisch zur Verfügung oder Sie schreiben direkt eine E-Mail an die/den jeweilige/-n Ansprechpartner/-in (hier zu finden: https://www.fuehrungs-akademie.de/die-akademie/team) oder an unsere zentrale E-Mail-Adresse: info(at)fuehrungs-akademie.de.

Wir wünschen Ihnen weiterhin alles Gute für die kommende Zeit.

 

 

-----------------------------------------------------------------

Sehr geehrter Damen und Herren Vorstände,

 

 

die DOSB Führungs-Akademie hat zu der aktuellen Situation eine Broschüre

Vereins- und Verbandsarbeit im Zeichen der Corona-Pandemie" veröffentlicht.

Da diese Publikation normalerweise nur käuflich bei der DOSB Führungs-Akademie erworben werden kann und nicht an Dritte weitergegeben oder veröffentlicht werden darf haben wir, der Stadtsportverband für unsere Mitgliedsvereine ein Sammellizenz erworben.

Sollten sie, als unser Mitgliedsverein an dieser Broschüre interssiert sein, stellen wir ihnen gerne das Passwort zum Download auf der Hompage der DOSB Führungsakademie

Öffnet externen Link in neuem Fensterhttps://www.fuehrungs-akademie.de/mitgliederservice/broschuere-vereinsarbeit-in-coronazeiten

zur Verfügung.

Das Passwort können Sie als Mitgliedsverein des Stadtsportverbandes per E-mail unter

Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-Mailvorstand(at)ssv-koblenz.de anfordern.

Wir lassen ihnen dann das Passwort so schnell wie möglich zukommen.

Bedenken sie aber, dass auch wir, wie sie ehrenamtlich tätig sind und unsere Antwort nicht immer umgehend erfolgen kann und wird.

Der Stadtsportverband Koblenz hofft, ihnen als Vorstand eines Sportvereins mit dem Zugang zu dieser Broschüre ein wenig bei der Bewältigung ihrer ehrenamtlichen Aufgaben helfen zu können.


Bleiben Sie Gesund!


-----------------------------------------------------------

Wir-tun-was!

Schauen Sie mal rein!


---------------------------------------------------------

Vereinsrechtliche Änderungen zur Abmilderung

der Folgen der Covid-19-Pandemie

(Gesetz vom 27.3.2020)

Zum Download


Weitere Info für Sportvereine zum Thema

Werbung im öffentlichen Raum


---------------------------------------------------------

Sportbund Rheinland berät zur Corona-Krise


------------------------------------------------------

Der Stadtsportverband Koblenz informiert

zur aktuellen Situation

Zum Download




Weitere Mitteilungen der Stadtverwaltung Koblenz zum Download!




----------------------------------------------------------------

Sportlerehrungen in der Legiahalle Lay

Am 27.02.2020 haben in der Legiahalle in Lay die von der Stadtverwaltung und dem Stadtsportverband Koblenz e.V. ausgerichteten Meisterehrungen stattgefunden.
Der Stadtsportverband Koblenz e.V., Oberbürgermeister David Langer und Bürgermeisterin Ulrike Mohrs konnten dazu 300 Besucher begrüßen.
Im Zuge der Meisterehrungen in der Legiahalle in Lay wurde durch die Vertreterin von von Special Olympics RLP e.V., Nina Hagedorn auf die Landesspiele vom 26.05. bis 28.05.2020 in Koblenz hingewiesen und an einem Stand beworben. Öffnet externen Link in neuem FensterSiehe hier
Ferner haben als Rahmenprogramm der Ehrungen Vorführungen der Rugbymannschaft der Öffnet externen Link in neuem FensterRollstuhlsportgemeinschaft Koblenz stattgefunden.
Darüber hinaus haben die Judokas einer Judomannschaft der Öffnet externen Link in neuem FensterRhein-Mosel-Werkstatt Koblenz ihr Können gezeigt.

Höhepunkt der Veranstaltung war, wie in jedem Jahr die Ehrung des Sportler des Jahres.

Unser Dank gilt wieder ein mal mehr dem Team des Öffnet externen Link in neuem FensterTSV-Lay unter der Leitung von Klaus Schneider, das in schon gewohnter Weise die Veranstaltung hervorragend vorbereitet hat.                                      

 

 

 


--------------------------------------------------------

------------------------------------------------------------------

-----------------------------------------------------------------


----------------------------------------------------------------------

Hiermit möchten wir auf eine Aktion der Leitstelle "Kriminalprävention" im Ministerium des Innern und für Sport aufmerksam machen.

 

 


-----------------------------------------------------------



Wichtige Info an alle Sportvereine !!

Sportförderung

Schreiben unserer Bürgermeisterin, Frau Ulrike Mohrs zum Thema Sportförderung in Koblenz.

Das Schreiben steht hier zum Download zur Verfügung.

 

 


---------------------------------------------------------------------


Carsharing für Vereine?


book-n-drive mobilitätssysteme GmbH bietet den Koblenzer Sport-Vereinen ihre Autos zu Sonderkonditionen an!

Carsharing ist speziell in Ballungsgebieten wie dem Rhein-Main-Gebiet eine Alternative zu einem eigenen PKW und eine flexible Ergänzung zum öffentlichen Personennahverkehr.

Gerne würden wir in diesem Bereich mit Ihnen zusammenarbeiten und dem Sportkreis Koblenz und dessen Mitglieder (Vereine, Sportler und Eltern) zukünftig unseren Carsharing Service anbieten.

Gerne bieten wir Ihnen und Ihren Vereinen Sonderkonditionen an, auch gerne den Sportlern bzw. den Eltern als Privatpersonen!

Das Ziel ist es, unsere Carsharing Fahrzeuge Ihnen für Auswärtsfahrten oder zu Sportveranstaltungen zur Verfügung zu stellen - als Alternative zum privat PKW. Selbstverständlich haben wir Sprinter (9-Sitzer) und Kombis in unserer Flotte, die in Koblenz verfügbar sind und die genügend Platz für die Sportler und ihre Taschen haben.

 

 

Mit sportlichen Grüßen

Andreas Hornig

Geschäftsführer

book-n-drive Carsharing - DB Flinkster-Partner -

fon: 0611 77 8 77 52

fax: 0611 77 8 77 94

 Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-Mailhornig(at)book-n-drive.de

 

Schauen Sie doch mal rein!

Öffnet externen Link in neuem Fensterhttps://www.book-n-drive.de/